DE / DE / EUR
DE
|
ESD-Schutz

ESD SCHUTZ

Elektrostatische Aufladungen entstehen, wenn isolierende Materialien aneinander gerieben oder voneinander getrennt werden. Die daraus resultierenden Entladungen stellen eine große Gefahr für Bauelemente und Baugruppen in der Elektronik dar. Um Schäden an diesen sensiblen Bauteilen zu verhindern, ist es wichtig ESD-Schutzmaßnahmen im Unternehmen einzuführen und das richtige ESD Equipment zu verwenden. Ob ESD-Kleidung, ESD-Schuhe, Personenerdung, ESD-Reinigung oder ESD-Verpackung – im Bereich ESD protection finden Sie eine riesige Auswahl an Marken-Produkten von ABEBA, ATLAS, SAFEGUARD, WARMBIER, HANS KOLB und FETRA uvm., die einen umfassenden Schutz gewährleisten.

Produktname

Hersteller

Artikel-Nr.

Hersteller-Nr.

Menge

Preis

Was ist ESD?

ESD ist die Abkürzung für „Electro Static Discharge“ zu Deutsch, elektrostatische Entladung. Diese Art von Spannungsdurchschlägen entsteht durch große Potenzialdifferenzen. Die wohl bekanntesten Beispiele, die uns im alltäglichen Leben begegnen, sind Blitzeinschläge bei Unwettern oder wenn wir einen kleinen elektrischen Schlag beim Anfassen eines Türgriffs erhalten.


Warum ist ESD-Schutz so wichtig?

Die Ursache für die Potenzialdifferenz ist meist die Aufladung durch Reibung. Es kann so zu gefährlichen Situationen kommen, die unkontrollierte Entladung des Stroms kann zur Entzündung von gefährlichen Stoffen führen oder Produkte wie Computerchips unbrauchbar machen. Deswegen sollte in der Produktion und allgemeinen Arbeit mit empfindlichen Bauteilen und Stoffen auf entsprechende ESD-Schutzkleidung geachtet werden. Neben der richtigen Kleidung sollten auch noch andere ESD-Schutzmaßnahmen für einen sicheren Arbeitsplatz in Betracht gezogen werden. Zum Beispiel durch das Auslegen von speziellem ESD-Boden oder das Tragen von ESD fähigen Schuhen kann maximale Sicherheit erreicht werden.


Wo kommt ESD-Schutz zum Einsatz?

ESD kann überall auftreten, den Effekt, den es auf die Umwelt und damit auch auf Produkte, Bauteile und Arbeiter hat, ist in jeder Situation unterschiedlich. In der Elektronikbranche kann elektrostatische Entladung viel Schaden anrichten, ob Arbeitsunfall oder das Kaputtgehen von Produkten. Um zu verhindern, dass solche Ereignisse passieren, müssen Mitarbeiter entsprechende Kleidung tragen. Diese kann von simplen ESD-Handschuhen über ESD-Schuhe bis hin zu ESD-Mänteln reichen. Aber auch ein sicherer Arbeitsplatz ist ein Muss. Dafür kann man mit ESD-Stühlen, ESD-Tischen, ESD-Schutzwänden und weiteren ESD-Arbeitsplatzausrüstungen sorgen. So können sie maximale Sicherheit für ihre Arbeitnehmer und hergestellten Produkte erzielen.


In den Bereichen ESD-Kleidung, ESD-Schuhe, ESD-Personenerdung, ESD-Ausrüstung am Arbeitsplatz, ESD-Reinigung, ESD-Verpackung und Versand und ESD-Lagerung und Transport bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an, um einen umfassenden und lückenlosen Schutz gewährleisten zu können.

Statten Sie Ihren Arbeitsplatz gemäß DIN EN 61340-5-10 aus und kennzeichnen Sie die ESD Arbeitspläze mit einem ESD Aufkleber.
Sollten Sie in unserem umfangreichen ESD Shop nicht die passenden Produkte gefunden haben, dann kontaktieren Sie gerne unseren Vertriebsinnendienst - gerne telefonisch oder auch per E-Mail. Wir finden mit Sicherheit das Passende für Sie!
Die gängigste Norm im Bereich der ESD protection ist die DIN EN 61340-5-1. Sie dient dem Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene.